Schnarchtherapie

Schnarchen - ein allgemeines Problem

Schnarchen kann zu Aussetzern der Atmung führen, was wiederum Herz-Kreislauf-Erkrankungen zur Folge haben kann. Um dem vorzubeugen bieten wir eine Schnarchtherapie an. In besonders schweren Fällen überstellen wir unsere Schnarchpatienten in ein Schlaflabor. Alt Alternative bieten wir jedoch auch eine Schnarchschienentherapie an. 

Sollten Sie nächtliche Atemaussetzer haben, ist es hilfreich ein sog. Screening durchzuführen. So können schwerwiegende Krankheiten (z.B. Schlafapnoe) ausgeschlossen werden.


Weiter Informationen erhalten Sie hier: 
https://www.infomedizin.de/ krankheiten/schnarchen/